Der German Pathtag Club stellt sich vor



Der German Pathtag Club bringt 4x im Jahr Pathtags heraus. Wenn Du Interesse am Club hast, dann melde Dich bei uns (Kontaktdaten unten) und sage uns, wie viele Pathtags Du für jedes verbliebene Quartal des Jahres bestellen möchtest. Als Besonderheit des Clubs wird in jedem Quartal zusätzlich zum "normalen Pathtag" eine seltenere "Special Edition" des Gewinnerdesigns erstellt. Diese bekommst Du dann automatisch in einem bestimmten Verhältnis zu Deinen bestellten Tags. Die genaue Aufteilung variiert je nach bestellter Gesamtmenge aller Mitglieder und bestimmten Rabatt-Aktionen des Herstellers PATHTAGS.COM.

Beispiel: Das Verhältnis ist 7:3, Du hast 20 Pathtags bestellt und bekommst 14 normale und 6 Special Edition-Pathtags.


Preise

Ein Pathtag kostet 1,20 Euro. Es wird in 5er-Schritten bestellt, also 5, 10, 15, 20, 25 etc. pro Quartal. Der Versand erfolgt auf allgemeinen Wunsch unversichert.

Versandskosten:

5 Pathtags: 1,05 Euro pro Quartal (Ausland: 1,60 Euro pro Quartal)
10 Pathtags und mehr: 1,60 Euro pro Quartal (Ausland: 3,60 Euro pro Quartal)

Beispiel: In Deutschland kosten 5 Pathtags für jeweils 4 Quartale 28,20 Euro oder 10 Pathtags für jeweils 4 Quartale 54,40 Euro, natürlich inklusive Porto.


Mitgliedschaft

Wer bestellt, bezahlt für die Quartale bis zum Jahresende im Voraus. Wer also am Jahresanfang einsteigt, bezahlt für alle 4 Quartale, wer später einsteigt dann für 3, 2 oder 1. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung. Eine Kündigungsmöglichkeit während des Jahres gibt es nicht, das Geld ist ja bereits überwiesen und fest eingeplant.
Ich werde Dich nach Deiner Anfrage umgehend im Club aufnehmen und willkommen heißen und Dich bitten, mir Deine E-Mail-Adresse und Deine Postadresse per E-Mail zuzusenden. Außerdem werde ich Dir vor Beginn des nächsten Quartals schreiben, ob Du noch Pathtags vom vorherigen Quartal bekommen kannst und Dir dann den jeweiligen Endbetrag und meine Bankverbindung nennen.

Wenn Du dann überwiesen hast, darfst Du auch selbst Designs im Club zum Voting einreichen und selbst voten. Es ist erlaubt, mehrere Vorschläge einzureichen. Auf dem Pathtag darf nicht Dein eigener Name erscheinen, sondern "GPC" und die Quartalszahl, diese ist zum Beispiel im 1. Quartal des Jahres 2011 "I/11".

Alle Mitglieder können so viele Pathtags bestellen, wie sie wollen. Wenn ein Design eines Quartals besonders gefällt, kann das Mitglied – in 5er-Schritten – mehr bestellen. Dies hat keine Auswirkungen auf die anderen Quartale, dort gibt es wieder die normale Menge! Am Ende jeden Jahres haben alle die Möglichkeit, wieder für die 4 Quartale des nächsten Jahres zu bestellen. Alle Mitglieder werden dann erneut angemailt.

Wichtig: Es ist nicht erwünscht, dass die Pathtags des Clubs von den Mitgliedern gegen Geld an andere veräußert werden. Dieses Recht hat lediglich der Club selbst, um sich zu finanzieren. Sollte ein Mitglied trotzdem Pathtags gegen Geld veräußern, stellt dies einen Grund dar, ihn oder sie des Clubs zu verweisen.